Bulgaria, Horseriding Bulgaria, Horseriding in Bulgaria, Horseriding holidays in Bulgaria, Trailriding, RidingbaseBalkan, Ridingcentrebalkan, Horseback riding, Horseriding, Horses in Bulgaria, Horseriding vacations in Bulgaria, Horses Bulgaria, Hiddentrails, Horseriding adventure, Trailriding on horseback, Horseback riding tours, On horseback, Riding base Balkan, The Valley of Roses, Riding base The valley of Roses, Riding centres in Bulgaria, Riding centre in Bulgaria, Riding holiday Bulgaria, Riding adventure, Ridingtours, Riding tours in Bulgaria, Riding Bulgaria, Riding centre, Riding centre Balkan, Active horseback holidays, Adventure riding, Riding Adventure, adventure riding Bulgaria, Apriltzi
HOME
HOME
PFERDE
NEWS
KONTAKT
LINKS
HORSES
.
.
.
 
Bulgarien
 
Riding base
"Balkan"
  Information
  Bildergalerie

Riding base Balkan
 
Riding base
"The Valley of Roses"
 
 Information
  Bildergalerie
Riding base The Valley of Roses
 
Balkan Trail
  Information
  Bildergalerie

Balkan Trail
 

Pferden am Schwarzen Meer
  Information
  Bildergalerie

Pferden am Schwarzen Meer
 
Trail nach ”Singing Rocks Reserve"
  Information
  Bildergalerie

Trail nach ”Singing Rocks Reserve"
 
Bildergalerie


pixel
Home » PFERDE


Ride with us & make your own adventure

Willkommen zum wundervollen Reiterwelt im Herzen von Bulgarien.

Hier können Sie eine Kombination zwischen der wunderschönen Natur und dem hervorragenden Paar: der Reiter und das Pferd finden. Und das beste Reitabenteuer ist für uns eine Herausforderung und ein erfüllter Traum. Es ist unser Ziel, Ihnen die Möglichkeit zu geben, die fantastische Harmonie zwischen Natur, Pferd und Reiter kennen zu lernen. Dank unserer 2 Riding bases schaffen wir es hervorragend Ihnen diesen einzigartigen Reiterferien anzubieten.

Der Reiter
Der Reiter Das Reiten mit uns ist Ihnen gewidmet, wenn Sie gerne die Stimme der Natur hören, und wenn Sie auf Abenteuer scharf sind. Sie müssen nicht ein Champion, ein professioneller Reiter oder Reitmeister sein. Sie brauchen nicht alles über die Pferde und die Pferdeterminologie zu wissen. Aber Sie müssen einfach die Neugier auf die Natur haben, in gutem körperlichen Zustand sein und die Herausforderungen annehmen. Sie wissen „was einen Sattel ist“ und Sie sind haben vorher geritten. Sie können es kaum erwarten, die Tage in den Bergen mit den Pferden zu verbringen. Wie erfahren und wie "gut" Sie sein müssen, wie alt Sie sind usw., wir denken, diese Fragen müssen Sie sich selber beantworten. Weiterhin ist es für uns ein Vergnügen, Sie ständig und ausführlich über unsere Pferde, über das Reiten in der Natur, über die Leute zu informieren, sowie wie wir Ihnen dieses Abenteuer anbieten und für Sie organisieren können. Wir sind sicher, daß es der richtige Weg ist, das zu machen.

Im allgemeinen ziegen wir ziemlich kleine Gruppen vor, und wir reiten sogar gerne auch wenn wir 2 Reiter in einer Gruppe haben. Es ist nicht notwendig, dass 2 Reiter gleichzeitig dieselbe Tour anmelden - wir sammeln die Gruppen für Sie. Es wäre für uns besser, wenn wir maximal 10 Reiter auf eine Tour haben.

Nachdem Sie sich entschieden haben, an welcher Tour Sie teilnehmen möchten, benötigen wir einige persönliche Details über Sie: Alter, Höhe, Gewicht, Erfahrung und gewisse Informationen über Ihre Erwartungen. Das wird uns helfen, Ihre Tour optimal vorzubereiten. Es ist für uns wichtig, dass wir die beste Kombination zwischen unseren Pferden und den Reitern während der Woche finden, und das wird auf jeden Fall für Sie ein unvergessliches Erlebnis sein.

Beachten Sie bitte, dass wir eine Gewichtsgrenze von 90 Kg (etwa14,2 stone) haben. Wenn Sie über diesem Gewicht sind, oder wenn Ihr Gewicht manchmal in den Ferien abweichen kann, bitte, informieren Sie uns sofort und im Voraus. Es soll nicht heissen, dass Sie überhaupt nicht teilnehmen dürfen, sondern brauchen Sie eine Bestätigung von uns.

Die Pferde und Riding base Balkan
Die Pferde und Riding base BalkanAn erster Linie reiten wir die bulgarische Rasse Ostbulgare und die Kreuzrassen zwischen Ostbulgare und Arabern o.a. Der Ostbulgare ist sehr gut bekannt als kraftvolle, schnelle und vielseitige Tiere, und in Verbindung mit der berühmten Stärke und der Energie des Arabers ergibt sich eine Kombination, die völlig die Reiter zufriedenstellt und die Herausforderungen in der Natur erfüllt. Wir arbeiten mit gesunden Pferden, wir pflegen die sehr gut, und selbstverständlich sind sie an die Berge gewöhnt. Unsere Pferde wissen genau, wo sie vorsichtig den Berg auf gehen sollen und wo es direkt über den Abhang geht. Unsere Pferde haben im Durchschnitt ein Stockmass von 160 cm.

Das Wohlfühlen des Pferdes und die Qualität am Reiten sind Konzepte, die auf der ganzen Welt ansprochen werden und natürlich auch bei uns. Wir halten zum Beispiel sehr viel auf die Qualität des Futters, und wir haben nichts dagegen manchmal hunderte Kilometer zu fahren, um das richtige Heu zu kaufen. Wir wählen die Pferde für den Ritten nach einem sicheren System aus. Ein wichtiger Prinzip ist es für uns, den Pferden gewisse freie Tage zu gewährleisten, um sicher zu sein, dass die immer bereit sind, auf Tour mit unseren Reitern zu gehen. Das ist nur ein kleiner Teil unserer Strategie, und wir können immer mehr anbieten. Ein anderer Punkt ist, daß wir die bulgarische Art und Weise der Philosophie über Horsemanship einsätzen. Unser Still ist es, das natürliche Verhalten des Pferdes zu folgen und sichere Bedingungen für unsere Pferde zu schaffen. Es ist ein gezieltes Prozeß jeden Tag die Touren in der Umgebung und in die Bergen zu verbessern, und das ist unser Meinung nach der Sinn des richtigen Abenteuers.

Die Reitführer
Die Reitführer Die Reitführer gemeinsam mit den Pferden sind die Grundlage aller Touren. Sie sind zusammen über das ganze Jahr; unsere Führer wissen die lustigsten Details über die Pferde, wissen auch genau was sie von jedem Pferd erwarten können und sie kennen die Berge wie die Rückseite ihrer Hand. Einige von denen sprechen Englisch, andere sprechen Deutsch oder Fransösisch. Bevor Sie auf die Tour gehen, werden die Reitführer allen Reitern die verwendeten Kommandos während der Tour erklären.

Alle unserer Reitführer sind in den Bergen aufgewachsen, und die Pferde sind für sie einen natürlichen Teil ihres täglichen Lebens. Einige von den Reiführer haben eine landwirtschaftliche Ausbildung mit Spezialfach Pferden, andere sind Autodidakt. Das Wichtigste für alle Leute rund um den Pferden ist es, dass sie alle mit den Pferden gut umgehen können, sie einfach geniessen und dass wir alle eine schöne Zeit miteinander haben können.

Die Reitführer sind immer mit den Reitern unterwegs, denn sie kennen die Bergen. Die Reitführer sind im Gebirge fast wie der Kapitän eines Schiffes - sie treffen die endgültige Entscheidung, bestimmen die Geschwindigkeit (in Abstimmung mit Ihnen und dem Rest der Gruppe) und den Weg. Aber der Kapitän ist ein guter Kapitän und hat eine ausgebildene Mannschaft und glückliche Passagiere, nur wenn er in der Lage ist, alles notwendige zu kombinieren, um von einer Tour erfolgreich und sicher zurück zu kommen. Deswegen ist die gute Zusammenarbeit zwischen allen Teilnehmern sehr wichtig und hoch geschätzt.

Weitere Auskünfte über die Ausrüstung
Die Erfahrung hat uns gezeigt, daß die beste Reitausrüstung die Western-Ausrüstung ist. Wir haben einige von der australischen Models und viele amerikanischen. Machen Sie sich keine Sorgen, selbst wenn Sie nicht versucht haben mit einem Western Sattel zu reiten - in einigen Minuten fühlen Sie sich wohl. Glauben Sie uns! Wir haben es vielmals gesehen. Satteltaschen haben wir natürlich.

Bei allen Touren wird das Gepäck mittransportiert, und Sie haben weiterhin die Möglichkeit den Satteltaschen für Ihre trockene Socken, Ihre Kamera, die Flasche mit Wasser oder sogar für einige "Bonbons" für das Pferd zu benutzen.

Sie müssen Ihre komplette persönliche Ausrüstung mitnehmen: Boots/Stiefel, Jeans/Reithosen und vielleicht Chaps, Reitkappe, Handschuhe usw. Nehmen Sie keine Sporen mit - Sie benötigen sie nicht.

Auf dem Pferd
Unabhängig von der Tour an der Sie teilnehmen werden, haben wir unsere eigene Begrüssungsprozedur, und wir legen grosses Wert auf das erste „Treffen“ zwischen Pferd und Reiter. Wir sind der Meinung, daß es unglaublich wichtig ist, die beste Chemie zwischen den beiden zu finden, die später gute Freunde werden. Deshalb muss die erste Begegnung in einer guten Atmosphäre stattfinden, wobei Reiter und Pferd die Zeit haben, einen Blick aufeinander zu werfen. Normalerweise benötigen Sie einige Stunden, um mit dem Pferd bekannt zu werden und sich am Pferderücken wohl zu fühlen, bevor Sie die langen Reiten starten.

Reitmöglichkeiten - Reitabenteuer
Nur Wortschatz und Phantasie begrenzen die Möglichkeiten für ein aussergewöhnliches Reiterlebnis.

Alles fängt in unseren Riding base Balkan im Herzen von Bulgarien an:

Riding base "Balkan" ist unsere Hauptbase während des ganzen Jahres, und Riding base ”The Valley of Roses” ist unsere Sommerbase. Von den beiden Basen hinaus können Sie durch enorm breite Landschaft mit unberührter Natur reiten. Sie übernachten im gleichen Haus während des ganzen Aufenthaltes und reiten jeden Tag hinaus - normalerweise 2-3 Stunden morgens und 2-3 Stunden am Nachmittag. Die genaue Stundenzahl hängt von verschiedenen Faktoren wie z.B. das Wetter ab. Wenn Sie sich entscheiden in unseren Basen zu bleiben, werden Sie das unterschiedlichste Reiten erleben, und Sie haben die Möglichkeit alle Facetten zu probieren, was wir unter Naturreiten meinen. Und wenn Sie während des Aufenthaltes feststellen, daß Ihr größter Wunsch ist die Nacht in den Bergen zu verbringen – versuchen wir es für Sie eine Realität zu machen!

Balkan Trail ist der Name unserer klassischen Tour über zwei Berge: Dieser beliebte Trail führt uns zuerst über die Balkan Berge – oder "Stara Planina" in Bulgarisch, und dann queren wir ihren jüngeren Bruder "Sredna Gora“ Gebirge durch. Wir reiten auf mehr als 2000 m über dem Meeresspiegel durch einen enormen Nationalpark und ein kleines Bergdorf. Wir reiten durch das Rosental zu einem kleinen einzigartigen Dorf. In dieser Umgebung haben wir einen ganzen Tag zur Verfügung für verschiedene Tätigkeiten. Sie können auch den Tag nützen, um hinaus zu reiten und Spass mit den Pferden auf den fantastischsten Wiesen zu haben. Nach diesem Abenteuer fahren wir zurück in Richtung Apriltsi im Nordbulgarien, wo alles vor einer Woche begonnen hat.

Unabhängig von der Tourart - unser Motto ist dasselbe:

Ride with us & make your own adventure

 

 

jagt jagt
Print this page |

design and maintaned by seedot.com
Home | Pferde | News | Kontakt | Links | Site Map | danish  uk  fr
Copyright © 2004-2006 ridingbasebalkan.com®