logo
HOME
HOME
PFERDE
NEWS
KONTAKT
LINKS
HESTE - Horses at the Black Sea
.
.
.
 
Bulgarien
 
Riding base
"Balkan"
  Information
  Bildergalerie

Riding base Balkan
 
Riding base
"The Valley of Roses"
 
 Information
  Bildergalerie
Riding base The Valley of Roses
 
Balkan Trail
  Information
  Bildergalerie

Balkan Trail
 

Pferden am Schwarzen Meer
  Information
  Bildergalerie

Pferden am Schwarzen Meer
 
Trail nach ”Singing Rocks Reserve"
  Information
  Bildergalerie

Trail nach ”Singing Rocks Reserve"
 
Bildergalerie


pixel
Home » PFERDE » Pferde_am_Schwarzen_Meer » Information


Pferde am Schwarzen Meer

Sunny Beach in the back groundIm Juni und August/September packen wir unseren Transportwagen mit einigen unserer Pferde ein und fahren in Richtung zum Schwarzen Meer. Wir folgen den Balkan Bergen zum Osten, wo die Sonne aufgeht und das Gebirge endet – direkt zum Kap Emine. Den Platz, den wir erreichen, ist wunderschön – eine fast unbekannte Fläche von 20.000 Hektars, regiert von dem nationalen Forstwirtschaftministeruim. Hier können wir das wilde Spiel der Balkan Berge geniessen: Rotwild, Hirsche, Wildschweine usw. Das Kap Emine ist mehrere hundert Meter über dem Meeresspiegel und ist von dem Pferderücken traumhaft zu erforschen. Alte Wälder, Wege und offene weite Wiesen sind das Gelände, das wir durchreiten. Aber noch schöner ist die Aussicht auf das Meer!

Während des Reitens genießen wir das Panorama auf den Meerbusen. Der malerisch schöne Nessebar oder der hektische Sonnenstrand können Sie nicht satt beobachten. Die Küste hier ist mit langen Sandstränden und felsigen Schluchten. Wenn das Wetter und die Umstände optimal sind, reiten wir der Strände entlang, und der erfahrene Reiter kann vielleicht mit dem Pferd ins Wasser schwimmen gehen. Jeden Tag können Sie sich ruhig am Meer entspannen, schwimmen gehen und einfach die Sommerzeit genießen.

Horse riding at the beachMittwoch und Samstag sind Tage frei für die Pferde, und während sie sich auch über das Leben am Meer freuen, gehen wir für neue Erlebnisse an die berühmte Schwarzemeer Küste aus. Wir können die römische Stadt Obzor besichtigen oder die griechische Stadt Nessebar mit einer interessanten Mischung alter Kirchen und reizender Häuser von den 17. und 18. Jahrhunderten und heutzutage Straßeneinkaufspassagen kennen lernen. Oder wir können nach Sonnenstrand fahren - einer der populärsten Erholungsorte an der Küste und das älteste in der neuen Zeit von Bulgarien. Hier können Sie wirklich viel Spaß mit aller Art Wassersporten haben, und Sie können an einer Strandbar sitzen und Leben beobachten - oder Sie können genausogut an diesem Leben selber teilnehmen! Nach einem langen Tag in der Zivilisation fahren wir 8-10 km zurück zur Natur in unserer Waldhütte. Für den Rest der Woche reiten wir durch die fantastischen Balkan Berge: in einer wilden, schönen und bezaubernden Region mit viel interessantem und auffälligem Reiten.

Reitprogramm Pferde am Schwarzen Meer

Samstag

Empfang durch den Hausherrn/Hausfrau am Flughafen und Ankunft in der Waldhütte. Abendessen.

Sonntag-Freitag

Reiten in kleinen Gruppen von 4 bis 8 Reitern. Die täglichen Reittouren werden im voraus geplant, aber selbstverständlich erfahren Sie zuerts die notwendige Informationen von Ihrem Reitführer, und wir beachten Ihre Meinung, so dass das Programm nach Ihren Wünschen organisiert werden kann Es gibt viele Möglichkeiten. Normalerweise reiten Sie ungefähr 4-7 Stunden pro Tag und haben nachmittags Siesta am Strand, im Wald oder mit Ausssicht aufs Meer. An einigen Tagen organisieren wir ein Picknick zum Mittagessen oder Sie haben Mittagessenpaket mit sich, oder essen Sie im grossen Garten der Waldhütte. Jeden Tag können Sie im Schwarzen Meer schwimmen gehen.

Mittwoch

Der Tag ist für einen Ausflug bestimmt: Es hängt von der Gruppe ob Sie sich am Strand entspannen möchten oder mehr Interesse haben, die kleine Stadt Nessebar zu besichtigen und das kulturelle Leben hier kennen lernen.

Samstag

Sie haben Frühstück und Sie müssen sich leider von den Pferden verabschieden. Freizeit bis zur Abfahrt zum Flughafen.


Ankunft
Der naheliegende Flughafen ist in Bourgas - ungefähr 30 km von Kap Emine entfernt. Die Abholung vom Flughafen ist organisiert, so dass es für alle Reiter bequem ist, zusammen weiter zu fahren. Wenn Sie einen individuellen Transport nach Bourgas Flughafen benötigen, beträgt der Preis EUR 30 pro Auto/Weg – vor Ort zu bezahlen.

Die Waldhütte
Sie werden in einer wunderschönen Waldhütte untergebracht. Auf dem ersten Stockwerk finden Sie 6 Doppelzimmer, jedes Zimmer mit Dusche und Toilette, TV. Es gibt einen grossen gemütlichen Speiseraum und einen schönen Garten mit jeder Menge Blumen. Draussen Grill und Platz zur Erholung.

Ausflüge
Mittwoch ist der Tag für mögliche Ausflüge in die nahen Orten. Die beschrieben Optionen sind in Ihrem Aufenthalt für die Woche eingeschlossen. Weiterhin ist es auch möglich Sonnenstrand bei Nacht zu besuchen oder den längeren Weg nach Bourgas oder Varna zu wählen. Ausführliche Information über diese Plätze und Preise erhalten Sie vor Ort.

Die Natur
On the way to the Black Sea Wir reiten in das östlichste Teil der Balkan Berge. In dieser Region ist der höchste Berggipfel in 500 m. Wir reiten durch ungefähr 20.000 Hektars Gelände, das von dem nationalen Forstwirtschaftsministerium regiert ist, und in diesem geschützten Bereich nur Wanderer oder einsame Touristen zu treffen sind. Wir reiten durch alte Wälder, über Wiesen und offene Felder. Es gibt viel Leben in den Bergen. Wenn wir Glück haben, können wir Rotwild, Hirsche und Wildschweine treffen. Am Tag bewegen sie sich nicht so viel, aber wenn sie es doch tun, ist definitiv die beste Möglichkeit sie zu sehen nur vom Pferderücken. Das Gelände ist auch geeignet für das Reiten für Reiter mit grosser Erfahrung.

Reiten
Unser Reitführer begleitet die Gruppe während der Woche. Die Umgebung bietet so viele Reitmöglichkeiten, dass jeder Tag ein neues Erlebnis ist. Für Beratung – wir sind für Sie hier.

Ihre Ausrüstung
Gut eingetragene Reithosen (oder Jeans ohne dicke Nähte an der Innenseite) – wir reiten mit Chaps. Helm oder Hut (mit Sturzsicher Einsatz!), Reitstiefel, Windjacke, Regenmantel, Hemden/ T-Shirts. Hausshuhen. Holen Sie sich ein Extratuch für den Strand mit. Vergessen Sie nicht, daß es am Meer abends kalt sein kann. Denken Sie auch an eine Flasche Wasser, Sonnenschutzcreme, Sonnenbrille (splittersischer), ein gutes Buch, eine Zeitschrift, Sudoku, Karten o.a. für die Mittagspause oder den freien Tag in der Waldhütte.

Verpflegung
Die Reittour basiert auf 7 Übernachtungen in einem Doppelbettzimmer. Einzelzimmer auf Zuschlag möglich. 220 V - aber bitte holen Sie sich auch einen Adapter. Sie haben Vollpension und und die meiste Zeit essen Sie in der Waldhütte. Unser Koch plant und bereitet das Essen vor. Das Mittagessen ist entweder als Picknic, Mittagessenpaket oder normales Mittagessen in der Hütte. Während des Aufenthalts sind nur Bier, Wein und Alkoholgetränke extra zu bezahlen.

Periode
Unser Ritt "Pferde am Schwarzen Meer" findet in Juni+August & September statt.

Klima
Wir haben die Wochen am Anfang und am Ende des Sommers gewählt, und wir hoffen wirklich auf ein schönes Reitwetter am Tag und warme angenehme Abende und Nächte. Im Juli und Anfang August, wenn das Meer über 30 Grad hat, sind wir und die Pferde zurück in der Riding base Balkan, wo das schöne Wetter des Gebirges zu genießen ist. Schwimmen ist im Schwarzen Meer von Mitte Mai bis Oktober möglich.

Bildergalerie

 

jagt jagt
Print this page |

design and maintaned by seedot.com
Home | Pferde | News | Kontakt | Links | Site Map | danish  uk  fr
Copyright © 2004-2006 ridingbasebalkan.com®